Carola Schede

Projekte

Studierende produzieren Radiosendungen, die Lust auf Wilhelmshaven machen

Wilhelmshaven. Sie hätten auch einfach noch eine Studentensendung machen können. Doch die 19 Studenten des Studiengangs Medienwirtschaft und Journalismus wollten etwas ganz anderes. Entstanden sind vier Sendungen, die Lust auf Wilhelmshaven machen und einen neugierigen Blick auf die Kultur- , Kinder - und Musikszene der Stadt werfen. Alle Sendungen laufen im Programm "Campus Live" über Radio Jade auf der 87,8.

Carola Schede

Am 11. Januar um 18 Uhr geht als erstes Team das Kinderradio "Löwenzahn" ins Studio. Ein Herzblutprojekt. Die Kinderradioreporter waren zu Besuch im Wilhelmshavener Tierheim, sie waren mit den Nachwuchskickern aus der Stadt auf dem Fußballplatz und sie stellen tolle Fragen zum Thema Meer, wie zum Beispiel: warum ist das Meer eigentlich salzig!? Das Ergebnis: eine anrührende Kindersendung, die viel Spaß macht, mit vielen Kinderliedern zum Mitsingen. Gänsehaut für nicht nur kleine Hörer!

Danach, um 19 Uhr geht die Musikredaktion auf Sendung. Ihr ganzer Stolz: sie waren bei Bosse. Live und Backstage. Außerdem haben die Studentenreporter die Wilhelmshavener Musikerinitiative besucht und dort im Proberaum die Nachwuchsband "New Years Theme " kennengelernt. Doppelmoderation, Livegespräch - auch das Musikteam hat sich gleich viel zugetraut.

Carola Schede

Am 25. Januar von 18 bis 19 Uhr: der zweite "Campus Live - mal ganz anders" - Abend. Dann startet auf Radio Jade das erste "Männermagazin". Dabei: eine Außenreportage aus der Nordfrostarena vom Training des Wilhelmshavener Handballvereins. Außerdem ein Interview aus dem Maintower des Jade Weser Airports und eine "Abschlepp" Reportage - nicht aus der Disco, sondern vom Abschleppdienst Marko Röder. Und: was macht eigentlich Uhren so unwiderstehlich?

Im Anschluss von 19 bis 20 Uhr auf der 78,8: "Kultur - Willi - Haven". Stargast: Amelie Miloy - jung, talentiert und aus Berlin neu in Wilhelmshaven: sie entzückt und begeistert mit viel Charme auf der Bühne - dem Team erzählt sie, wie sich das neue Leben in Wilhelmshaven anfühlt.

Carola Schede

"Gutes Radio ist immer überraschend". Das hatten sich die Studenten an ihrem ersten Hörfunkseminartag Ende September vorgenommen, und das hat ihre Lehrbeauftragte, die Radio und Fernsehjournalistin Carola Schede, immer wieder eingefordert. Sie wollte Radio, das etwas mit dem Hörer macht, und das klingt. Keine Berieselung. „Diesem Ziel sind sie für ein Einstiegsseminar erstaunlich nah gekommen“, sagt Schede. „Schalten Sie ein!“

Carola Schede

Studierende mit der Kamera unterwegs

Seite der Jade-Hochschule: Bericht über das Projekt.