Carola Schede

Herzensprojekte

Fernsehreportage: Das Wunder von Manhatten – NDR 18:15

New York! Eine Reisegruppe, ein Pastor und wir. Ein Drehteam vom NDR. Und in der Reisegruppe: diese wunderbare 80jährige Wilhelmshavenerin, die mich mit ihren Mut so berührt hat! In den 50er Jahren war sie tatsächlich nach New York ausgewandert. Der Klassiker. Mit einem Koffer und ihrem Mann ist sie auf einem dicht gedrängten Überseedampfer in schwerer See auf in die neue Welt. Es waren ihre glücklichsten Jahre dort. Zwei Kinder kamen zur Welt. Doch ihre Ehe scheitere, und sie kehrte zurück nach Deutschland. Diese Reise, die wir begleiten durften, war ein Geschenk zu ihrem 80. Geburtstag und ihre erste Rückkehr nach New York. Für uns eine unendlich bewegende Arbeit, sie dabei zu begleiten. „Das Wunder von Manhatten“, lief als 18.15 Reportage im Norddeutschen Fernsehen.

"Das Wunder von Manhatten" NDR Fernsehen - 18:15 Reportage, gesendet am 29. 12.2008.

Carola Schede

Hörfunkfeature: Abschiebung auf Probe

Einmal habe ich über lange Zeit eine Familie begleitet, die gut integriert hier lebte, und doch abgeschoben werden sollte. Die erste Abschiebung scheiterte am Flughafen, die zweite in einer Nacht - und Nebenaktion der Polizei. Die Geschichte dieser Familie, ihren Kampf um ein Leben in Würde hier in Deutschland, habe ich in allen Längen erzählt. Vom der Nachrichtenminute bis zur 30 Minuten Reportage für NDR Info, das „Forum“. Später habe ich nicht mehr berichtet, bin aber ihre Freundin geworden und bin es noch heute. Die Familie lebt übrigens noch in Deutschland. Es gab keinen dritten Versuch, sie abzuschieben. Die Jungs sind heute erfolgreiche Kicker und richtig gut in der Schule. Und ihre Eltern dürfen endlich arbeiten, und beginnen langsam, ein fast normales Leben zu leben.

"Härtefall Niedersachsen"  - NDR Info - das Forum - 16.05.2006. Gesamtlänge 30´56´´.

Carola Schede

  • Ausschnitt Härtefall Niedersachsen