Carola Schede
„Am Anfang habe ich nur Fragen im Gepäck –
am Ende eine neue Welt“

Reporterin

Meine Herzensdisziplin. Einfach alle Sinne aufmachen, zuhören, hinschauen, begleiten.

Die ersten Reportagen waren für den Hörfunk und entstanden noch auf richtigen Kassetten, dann auf Minidiscs. Ich habe noch ganze Kartons voll mit Interviews, Atmos und Beiträgen. Für mich sind sie ein bisschen wie ein Tagebuch. Ich brauche nur das Gekritzel zu sehen, oder die Überschrift zu lesen, und schon erinnere ich mich an ganz viele Momente und Begegnungen.
Und trotzdem: Als Reporterin wird es für mich nie alltäglich, dass Menschen mir ihre Geschichte erzählen. Dieses Anvertrauen ist für mich immer wieder etwas Großes und Einmaliges. Und dafür bin ich sehr dankbar.

Aber es gibt auch noch die andere Seite. Die der quirligen Fernseh Live-Reporterin, die sich in jedes Abenteuer stürzt. Ob Zirkusmanege, die eiskalte Nordsee oder eine Reise entlang der ehemals innerdeutschen Grenze: es war eine tolle Erfahrung, mit dem elektronischen Wanderzirkus des NDR unterwegs zu sein! Hoffentlich ganz bald einmal wieder!

Mein Mutmacher – Satz für die wirklich großen Herausforderungen:
„Am Anfang habe ich nur Fragen im Gepäck – am Ende eine neue Welt“

Referenzen

Fernsehen

  • „Hallo Niedersachsen“ / Niedersachsen 19.30
  • NDR Aktuell
  • DAS
  • NDR Nordseereport
  • Radio Bremen, Buten und Binnen

Radio

  • NDR 1 Niedersachsen
  • NDR Info
  • Funkhaus Europa
  • Nordwest Radio
  • NDR Kultur
  • Radio Jade

Bilder